Hausorgelmusik


Die Hausorgel gehörte vor allem in Deutschland zu den bevorzugten Instrumenten zur Pflege geistlicher Hausmusik, etwa wie heute in manchen Familien neben dem Klavier noch das Harmonium.

 

Die Hausorgel war ziemlich klein und portabel, auch "Portatis" genannt.

 
Natürlich erreichte sie nicht die Klangfülle der großen Kirchenorgel der Barockzeit.