Wölfchen - Der Ritterjunge und der Herzog

 
Die Geschichte handelt von Wolfram von Trauber, der Sohn des Hauptmanns, von allen Wölfchen genannt. 
Wölfchen lebt auf Burg Eulenstein. Eines Tages lernt er Gundram, den Sohn des Herzog, kennen. Sie werden Freunde. Gemeinsam verbringen sie die Tage. Die beiden erforschen die Burg, spielen und erfahren mit Interesse von dem Leben ihres jeweiligen Standes. Wölfchen und Gundram erleben aber nicht nur Abenteuer, sie bewältigen gemeinsam Probleme und Sorgen. Natürlich, wie könnte es auch anders sein, erfahren sie von einem Geheimgang. Sie setzen alles daran, ihn zu finden. 

 

Nun wünsche ich Euch viel Vergnügen bei der  Leseprobe.

 

weiter zu den Leseprobeseiten...

-1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9-